top of page
  • AutorenbildMelanie Meister

Die Top 3 Wander-Challenges im 2022

Aktualisiert: 23. Mai 2022

Brauchst du noch eine Portion Extra-Motivation für deine nächste Wanderung? Oder bist du ständig auf der Suche nach neuen Wanderrouten und dir fehlen die Ideen? Dann schau dir die Top 3 Wander-Challenges im Jahr 2022 an und lass dich inspirieren.


 

1. Wanderpokal Glarnerland

Entdecke mit der Wanderchallenge das alpine Glarnerland und lass dir dabei ein Bier spendieren. Sammle die Stempel der vier SAC Hüttentouren und erhalte jeweils ein gratis Getränk. Wer alle vier Touren geschafft hat, erhält ein Finisher-Kit mit einem "Wanderpokal".



Mein Kommentar: Coole Challenge mit lustigen Zapfhähnen zum Stempeln der Sammelkarte. Nicht vergessen die Sammelkarte vorher online zu bestellen. Mit dabei sind die Leglerhütte SAC, Glärnischhütte SAC, Martinsmadhütte SAC sowie die Fridolinshütte SAC. Wer's bis zur Hütte schafft, erhält ein gratis Getränk. Oben drein kann man bei der Zapfhahn-Selfie-Challenge bei Instagram mitmachen und vielleicht schafft es das Foto im Herbst auf die Bierverpackung.

Organisiert wird diese Challenge von VISIT Glarnerland und Adler Bräu. Mehr Infos gibt es via Button.

 

2. 26 Summits


Die 26 Summits geht bereits in die dritte Runde. Es warten 26 spannende Gipfel aus 26 Kantonen, unterteilt in drei Kategorien für Familien, begeisterte Wandernde und ambitionierte Alpinist:innen. Die Nachhaltigkeit und Natur stehen dieses Jahr im Zentrum und so spenden Blick und OCHSNER SPORT mit der Aktion "Wandern für die Berge" für jeden erreichten Gipfel 1 Franken in die Spendenkasse von Pro Natura.



Mein Kommentar: Simpel gehaltene Challenge mit tollen Sofortpreisen wie bspw. 50 Fr. Gutschein bei Ochsner Sport bei Einkauf von 199 Franken. Mit der Online-Registration sehr übersichtlich gehalten, auf dem Gipfel muss lediglich der QR-Code gescannt werden. Als Hauptpreise gibt es einen Subaru Forester und zwei Geschenkkarten à 2500 Franken. Besonders gefällt mir die Spenden-Aktion "Wandern für die Berge".


Organisiert wird diese Challenge von Blick und OCHSNER SPORT. Mehr Infos gibt es via Button.


 

3. Der Urner Hütten-Pass


Der Urner Hütten-Pass ist eine Sammel-Stempel-Karte mit 23 Urner Berghütten. Ab drei oder mehr Stempeln warten attraktive Preise. Ab zehn Hütten nimmt man automatisch an der Verlosung der "Champion-Preise" teil. Das wären dann ein Gletschertrekking, eine Wanderausrüstung von Mammut und Victorinox oder Hüttenübernachtungen. Den Sammelpass erhält man im Tourist Information Andermatt, Tourist Info Altdorf sowie auf allen teilnehmenden Hütten oder online.



Mein Kommentar: Grosse Auswahl an Hütten in einer abwechslungsreichen Berglandschaft. Mit dabei sind bspw. Windgällenhütte AACZ, Treschhütte SAC, Dammahütte SAC. Die Preise mit dem Gletschertrekking oder Hüttenübernachtungen sind verlockend.


Organisiert wird diese Challenge von Andermatt-Urserntal Tourismus. Mehr Infos gibt es via Button.


 

Ich finde die Challenges ziemlich cool. Mein Favorit ist der Urner Hütten-Pass weil die Auswahl an Zielen so gross ist und ich persönlich dieses Gebiet mit alpinem Charakter sehr mag. Bei welcher Challenge macht ihr dieses Jahr mit? Freue mich auf einen Austausch in den Kommentaren.


Ps. als ich diesen Beitrag geschrieben habe, dachte ich mir, ich könnte eigentlich einige Hüttentouren in Verbindung mit einer Challenge organisieren?


Geniesst den Tag, Melanie










193 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page